Deutsch    Español

Peruanisches Festival 2013

VII peruanisches Festival in Berlin

„Ein Volk mit Kultur ist ein lebendiges Volk“

Durch die Menschen, die unser Festival jedes Jahr genießen, ist es so groß geworden. Das Projekt "Hospital Diospi Suyana" war der Grund, weshalb man diese Veranstaltung jährlich organisierte. Dieses Jahr lautet das Motto des Festivals: „Ein Volk mit Kultur ist ein lebendiges Volk“.

Dieses künstlerische Spektakel wird auch dieses Jahr im August wieder in der Bundeshauptstadt Berlin stattfinden. Dem Publikum wird eine Vielfalt an künstlerischen Darbietungen gezeigt, unter anderem auch direkt von peruanischen Künstlern. Diese wollen die Reichhaltigkeit der peruanischen Traditionen und Bräuche lebendig erhalten und anderen weitergeben.

Wir wollen also nicht nur dazu beitragen, dass unsere Traditionen nicht verschwinden. Wir wollen noch mehr, wir wollen sie bereichern. Die Veranstalter sind fest davon überzeugt, dass durch das Singen, das Tanzen und das Musizieren die peruanische Identität definiert und dem Publikum in seinen schönsten Ausdrucksformen mitgeteilt werden kann.

Das siebte peruanische Festival in Berlin soll auch als Möglichkeit dienen, um neue Kontakte zu knüpfen, um neue Ideen zu entwickeln und gezielte Projekte erfolgreich zu verwirklichen.

In diesem Jahr werden Künstler aus Europa und auch direkt aus Peru teilnehmen.

Die Veranstalter und Künstler würden sich sehr über Ihr Kommen zu unserem Festival an diesem schönen Abend freuen und grüßen Sie herzlich.

Am Samstag den 03.08.2013 von 14:00 bis 00:05 Uhr (04.08.13)

Huxleys Neue Welt

Hasenheide 107-113

10967 Berlin

www.huxleysneuewelt.com

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Perú-Reich verborgener Schätze

http://www.peru.travel/al/

Plakat

Diospi Suyana

Statistik